Anime-Manga-Welt

Die Welt der Animes & Mangas im Forum erleben!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Geisha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yuki
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 22
Ort : irgendwo

BeitragThema: Die Geisha   Fr Apr 09, 2010 8:46 pm

Ich will hier den Film " Die Geisha" vorstellen.
Also los gehts!




Handlung


Japan,
im Jahre 1929: Die
neunjährige Chiyo lebt zusammen mit ihrer Familie in
einem kleinen
japanischen Fischerdorf. Bevor ihre Mutter stirbt,
verkauft der
Vater Chiyo an ein Geisha-Haus
und ihre Schwester
an ein Bordell in der alten Kaiserstadt Kyoto. Chiyo, die eine außergewöhnliche
Schönheit
zu werden verspricht, leidet unter der Trennung von ihrer
Schwester
und unter der grausamen Behan
dlung der Besitzer des
Geisha-Hauses.
Die Schönheit des Kindes schürt den Neid der im Haus
lebenden
Geisha Hatsumomo, besonders nachdem deren ärgste Rivalin Mameha
sie
als Jugendliche unter ihre Fittiche nimmt. Unter der Anleitung der
eleganten
und erfahrenen Mameha erlernt Chiyo alle künstlerischen und
sozialen
Fähigkeiten, die eine Geisha braucht, um in der Gesellschaft zu

überleben. Nur Monate später lernt sie als berühmte Geisha Sayuri eine
Welt
voll Reichtum, Privilegien und politischer Intrigen kennen. Ihre
besondere
Aufmerksamkeit gilt dabei dem Direktor, den sie als kleines
Kind
auf der Straße getroffen hatte. Der Krieg beendet diese
Ausbildungszeit,
und Sayuri arbeitet jahrelang unerkannt in den Bergen
als
Stofffärberin. Sie kehrt zurück zu Mameha, die inzwischen ihre
künstlerische
Tätigkeit aufgegeben hat. Um dem Direktor und dessen
Geschäftspartner
und Freund Nobu, der Sayuri im Gegensatz zu anderen
Geishas sehr
schätzt, einen Vertrag mit den Amerikanern ermöglichen zu
können,
wendet sie ihm zuliebe ihre alten Künste an. Von ihrer alten
Kollegin
Kürbisköpfchen wird sie dabei jedoch in eine Falle gelockt, die
sie
als unehrenhafte Geisha brandmarkt. Der Direktor verzeiht ihr
jedoch
diesen Fehltritt, beide gestehen sich ihre über Jahre geheim
gehaltene
Liebe. In den Schlusssekunden erklärt Sayuris Stimme noch
einmal
was eine Geisha ist: „Wir sind keine Ehefrauen, sondern Frauen
der
Nacht, wir schaffen eine geheime Welt voller Schönheit.“


Meine
Meinung
:ich hab den Film auf russisch gesehen ud fand ihn voll
schön.Ich würde denn empfehlen.ich glaub den können sich auch Leute mal
ansehen die nicht so auf Romantik und so stehen.Naja dort gibts einglich
fast gar keine Romantik, oder doch.
Nach oben Nach unten
Anime-prinzesschen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 22
Ort : Mal Hier, Mal daah!

BeitragThema: Re: Die Geisha   Sa Apr 10, 2010 2:58 am

Ich fand den Film wunderschön...Die Musik, Die Tänze, Die Kunst & die wahre Liebe *hach*
*.*
Nach oben Nach unten
http://anime-manga-welt.forumieren.com
Yuki
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 22
Ort : irgendwo

BeitragThema: Re: Die Geisha   Sa Apr 10, 2010 11:32 am

find ich auch
Nach oben Nach unten
Anime-prinzesschen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.03.10
Alter : 22
Ort : Mal Hier, Mal daah!

BeitragThema: Re: Die Geisha   Sa Apr 10, 2010 4:43 pm

Ja ist klar ;D
Nach oben Nach unten
http://anime-manga-welt.forumieren.com
Yuki
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 09.04.10
Alter : 22
Ort : irgendwo

BeitragThema: Re: Die Geisha   Do Nov 18, 2010 11:32 pm

hab in schon um die 5 mal gesehen 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Geisha   

Nach oben Nach unten
 
Die Geisha
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» House of Flying Daggers

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime-Manga-Welt :: ~ Off-Topic ~ :: Filme-
Gehe zu: